Das Elbsandsteingebirge

zurück

Hier eine Karte des Elbsandsteingebirges.

Dort waren wir 1997 zweimal. Im Sommer mit dem Schiff von Dresden die Elbe entlang bis Königstein. Und im Herbst.


Und hier ein paar kleine elbsandsteinige Gebirgsimpressionen.

Das Elbsandsteingebirge wird auch als Sächsische Schweiz bezeichnet.


Das ist die Stadt Königstein mit der Festung Königstein auf dem Königstein.

Die größte Festung Deutschlands, die Festung Königstein, liegt 261 m über der Elbe.


Hier ein typischer Elbsandsteinfelsen (der Gansfelsen beim Kurort Rathen).

zurück

Letzte Änderung am: 23. Januar 1999

© Klaus Eichfeld 1999